Die DJB-Jugend ist die zuständige Organisation für den Jugend- und Nachwuchsbereich im Deutschen Judo-Bund (DJB).

Die Schwerpunkte der Arbeit der DJB-Jugend sind gemeinsame sportliche und überfachliche Aufgaben der Jugenderziehung und Jugendpflege. Die Jugendarbeit soll junge Menschen zu Toleranz, Eigenverantwortlichkeit und sportlicher Fairness führen. Aber wie erreicht man eine positive Persönlichkeitsbildung?  Weitere Informationen zu unserer Arbeit erhaltet ihr hier.

14.06.2021

Judovereine für deutsch-russischen Jugendaustausch gesucht

Die DJB-Jugend beteiligt sich an einem Kooperationsprojekt für den deutsch-russischen Jugendaustausch gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend (dsj). Dafür werden Judovereine, die an der Durchführung...

Weiterlesen

11.06.2021

Anna-Maria Wagner ist Weltmeisterin

Anna-Maria Wagner setzt sich bei den Judoweltmeisterschaften in Budapest die Krone auf und wird Weltmeisterin in der Klasse bis 78 kg. Luise Malzahn wird Siebte. Karl Richard Frey scheidet vorzeitig...

Weiterlesen

10.06.2021

BFD: Bis zum 20.06.2021 bewerben!

Mit dem Schulabschluss ist ein erster großer Lebensabschnitt vorbei und auf die jungen Erwachsenen kommen viele neue und spannende Herausforderungen zu. Welche Arbeitsbereiche interessieren mich?...

Weiterlesen

09.06.2021

Foto-Wettbewerb bis 4. Juli verlängert

Judo ist mehr als Sport. Judo sozialisiert, vermittelt Werte und ist für viele Judoka eine Lebenseinstellung. Habt ihr einen für euch einzigartigen „Judo-Moment“ auf Kamera festgehalten? Oder wollt...

Weiterlesen