Vereinsdatenbank für Judovereine

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) bietet seit Anfang 2020 diese bundesweite, zentrale Vereinsdatenbank an. Neben einer speziellen Vereinssuche für Judointeressierte, besteht auch die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zwischen Vereinen. 

Das Ziel ist es, möglichst alle Judovereine aus Deutschland in dieser Datenbank zu vereinen. Sollte euer Verein noch nicht registriert sein, können die Vereinsadministratoren dies über das Judo-Portal nachholen. Es sind nur wenige Klicks bis zur Vereinspräsentation in der Datenbank notwendig! Im Judo-Portal kann genau gesteuert werden, ob und mit welchen Daten der Verein in der DJB-Vereinsdatenbank erscheint! 

So einfach geht es:

1. Einloggen im Judo-Portal durch Vereinsadministrator

2. Auf der Startseite des Judo-Portals "DJB Vereinsdatenbank" anklicken

3. Allg. Informationen zum Verein angeben, Logo hochladen und Themenbereiche des Vereins auswählen

-> Ob Schnuppertraining, Behindertensport, Schulsport-Kooperationen oder Inklusion, die ausgewählten Vereinsangebote können in der Datenbank angezeigt werden. Änderungen sind über das Judo-Portal jederzeit möglich.

Über die DJB-Vereinsdatenbank können sich Vereine bundesweit einheitlich präsentieren und Judointeressierte nach Vereinen in ihrer Umgebung suchen. Ob Anfängertraining, Judo mit Älteren oder ID-Judo, nach wenigen Klicks bekommen sie in der Vereinsdatenbank die passenden Vereine in ihrer Umgebung angezeigt. Zusätzlich können Vereine mit anderen Vereinen in Kontakt treten, die sich beispielsweise im Bereich Inklusion engagieren um gemeinsam einen Lehrgang auszurichten. Ist euer Verein schon registriert? Nein? Hier geht es zur Registrierung… 

 

Landesverband

Oder im Umkreis

Suche nach Vereinsangeboten einschränken

Wenn Sie bei den Vereinsangebote nichts auswählen, werden alle Vereine angezeigt.