Zum Inhalt springen
29.01.2024

Bundes-Kampfrichter-Lehrgang 2024

Da in diesem Jahr die Sportschule in Hennef nicht zur Verfügung stand, trafen sich ca. 100 Bundes- und internationale Kampfrichter zu Ihrer jährlichen Fortbildung in der Sportschule des Landessportbundes Hessen in Frankfurt am Main.

Vom 19.-21. Januar war insbesondere Videoarbeit angesagt – zum Großteil mit interessanten Szenen von den Deutschen Meisterschaften des Vorjahrs. Neue Regeln gab es nicht, trotzdem galt es die Regel-Interpretationen zu konkretisieren und den Blick zu schärfen. Wir schätzen besonders den offenen Austausch der KR aller Landesverbände sehr.

Im Rahmen des Lehrgangs wählten die KR-Referenten der Landesverbände Andre Lippeck als designierten Bundeskampfrichterreferenten. Wenn er im Rahmen der DJB-Mitgliederversammlung vom Präsidium bestätigt wird, folgt er auf unseren langjährigen Chef Stephan Bode, der sich aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung stellte und Andre bereits in den letzten Jahren eingearbeitet hat.

Gesellschaftliches Highlight des Lehrgangs war wie immer der „Kampfrichter-Abend“ am Samstag mit interessanten Gesprächen, gutem Essen, gutem Wein, Musik und Tanz sowie einer Darbietung à la „Schlag den Star“, launig moderiert durch unsere „Neuen“ des Jahres 2023.

Der Lehrgang 2025 wird vom 16.-19.01.2025 wieder in Hennef stattfinden – nach Olympia dann wohl wieder mit Regel-Anpassungen.
 

Text: Sönke Petersen

Title

Title