Zum Inhalt springen

Öffentlichkeitsarbeit

Seit 2016 gehört die Medienarbeit zu unseren Säulen. Junge Engagierte werden ausgebildet, ehrenamtlich Berichterstattung auf hohem Niveau zu betreiben. Unsere Teamer lernen dabei direkt im "wirklichen Geschäft" und sind sofort ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit der DJB Jugend.

 

Das Jugendmedienteam arbeitet eng zusammen mit den Verantwortlichen aus den DJB Gremien und der DJB Geschäftsstelle und versucht sowohl auf den Veranstaltungen, als auch von zuhause aus hochwertigen Content zu produzieren.

So kann ein Videobeitrag des Juniorteam aussehen:

Beim Laden von Videos aus externen Quellen werden Statistik-Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Video anzeigen

Wir produzieren sowohl auf den Treffen als auch zwischen den Terminen an neue, regelmäßigen Formate für die verschiedenen Kanäle Facebook, Instagram, YouTube und die DJB-Homepage. Außerdem bringen wir uns bei der Jugendseite des monatlich erscheinenden Judo-Magazins ein. Formate aus der Feder des Jugendmedienteams sind:

  • Juniorteam-Spotlight
  • JTPresents
  • JTExperts
  • JTOnTour - Vlog
  • JTOnTour - Highlights
  • #motivationalmonday
  • #Technique-Thursday

Erfahrene Mitglieder des Medienteams engagieren sich mittlerweile ebenfalls in der offiziellen Berichterstattung des Deutschen Judo-Bundes (DJB) über Turniere der Junioren und Kadetten. Sie begleiten Großveranstaltungen des DJB im In- und Ausland und bereiten sie medial ansprechend auf.

Bei Rückfragen oder Interesse an einem Mitwirken, schreibe uns einfach eine Mail: jungemedien(at)judobund.de.

Title

Title